Leichtbau in Struktur und Interieur

Beeindruckendes Wachstum im Geschäftsfeld Leichtbau

Elbe Flugzeugwerke GmbH (EFW) fertigt seit mehr als 20 Jahren faserverstärkte Bauteile. Von ebenen Sandwichplatten und Laminaten über ein 3D Bauteil, welches im Rahmen vom VAP® Prozess unter Vakuumbedingungen infiltriert wird, bis hin zu einem einbaufertigen Kabinenmodul – in der Fertigung von Leichtbaukomponenten greifen wir auf führende Technologien zurück.

EFW Geschäftsfeld Leichtbau verzeichnete in letzten 10 Jahren ein Wachstum von durchschnittlich 10% pro Jahr.

EFW: Fertigung von faserverstärkten Bauteilen
Fertigung von faserverstärkten Bauteilen (1994 – 2015)
Copyright: EFW Elbe Flugzeugwerke GmbH, Grafik: Heimrich & Hannot GmbH

Auf Basis von faserverstärkten Bauteilen bietet EFW integrierte Leichtbau-Produktlösungen für:

Installation von faserverstärkten Fußbodenplatten
EFW ist der Hauptlieferant von faserverstärkten Fußbodenplatten sowie Frachtraumverkleidungen für die gesamte Airbus-Flotte. Jedes Mal, wenn Sie in einen Airbus einsteigen, betreten Sie sächsischen Boden.
Mit freundlichen Genehmigung von Airbus SAS
EFW Wertschöpfungskette
Komplette Wertschöpfungskette in der Fertigung von Leichtbaukomponenten – von der Konstruktion bis hin zum After Sales Service
Copyright: EFW Elbe Flugzeugwerke GmbH, Grafik: Heimrich & Hannot GmbH

Ganzheitliche Leichtbaulösungen

In der Fertigung von faserverstärkten Leichtbaustrukturen bilden wir die komplette Wertschöpfungskette ab:

  • Ingenieurdienstleistungen und Produktzertifizierung
  • Produktdokumentation & Service Handbücher
  • Hauseigenes Testlabor
  • Hochautomatisierte Fertigung in kontrollierter Produktionsumgebung
  • Fertigung von metallischen und nichtmetallischen Anbauteilen
  • Oberflächenschutz der Produkte
  • Konstruktion und Fertigung von Sonderwerkzeugen
  • Montage
  • Versand und Logistik
  • 24/7 Kundendienst und Ersatzteilservice

Zertifizierter Entwicklungs-, Herstell- und Wartungsbetrieb

LuftfahrtSchienentransportSchiffsbau
EntwicklungEASA.21J.054IMO MSC.307 (88),
Anhang 1, Teil 3 IMO
MSC/Circ. 1120
HerstellungDE.21G.0005enthalten in DE.21G.0005MED 96/98EC
Modul D
WartungDE.145.0040
Zertifizierte
Managementsysteme
DIN EN
9100/DIN EN
9110
DIN EN 9001DIN EN 9001

Leichtbau: Auf einen Blick

Nach oben