Ausbildung

Karriere- und Ausbildungstag 2024

Besuchen Sie uns am 20. April zum Ausbildung- und Karrieretag, um uns kennenzulernen und einen spannenden Einblick zu erhalten. Hier finden Sie weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung.

Mehr erfahren und registrieren

Unsere Mission

Du bist luftfahrtbegeistert und suchst nach einer fachlichen sowie persönlichen Herausforderung? Dann starte mit uns durch im Rahmen einer Ausbildung und werde Teil unseres erfolgreichen und internationalen Teams!

Berufsausbildung

Fluggerätelektroniker/-in

Fluggerätelektroniker (m/w/d) arbeiten in der Herstellung, Instandhaltung und Ausrüstung von Luftfahrzeugen und Systemen der Luftfahrttechnik. Du verlegst und verbindest Energie-, Signal- und Datenleitungen, montierst und installierst Komponenten und Geräte zu Systemen. Des Weiteren kümmerst du dich als Fluggerätelektroniker eigenverantwortlich um die Installation, Inbetriebnahme und Qualitätsprüfung von Kommunikations-, Radar- und Autopilotanlagen sowie um die Konfiguration von Software.

Jetzt bewerben zum Fluggerätelektroniker/-in

Fluggerätmechaniker/-in

Fluggerätmechaniker (m/w/d) in der Fertigungstechnik arbeiten hauptsächlich im Bereich der Herstellung, teilweise auch bei der Instandhaltung von ganzen Fluggeräten. Nach technischen Zeichnungen baust du Einzelteile zu Baugruppen oder auch ganzen Fluggeräten zusammen. Weiterhin montierst du in der Zelle/Flugzeugstruktur technische Systemkomponenten und baust die Innenausstattung ein. Die Qualitätsprüfung und Dokumentation der Arbeit gehört ebenfalls zu den beruflichen Aufgaben.

Jetzt bewerben zum Fluggerätmechaniker/-in

Kunststoff- und Kautschuktechnologe/-in in der Fachrichtung Faserverbundtechnologie

Kunststofftechnologen (m/w/d) in der Faserverbundtechnologie sind die Fachleute in der industriellen Fertigung von Produkten aus Faserverbundstoffen. Nach technischen Unterlagen fertigst du Einzelteile und montierst komplexe Baugruppen. Du bist außerdem für die Aufrüstung, Bedienung und Optimierung komplexer Produktionsanlagen, wie computergesteuerter Maschinen unterschiedlicher Art, zuständig. Die Qualitätsprüfung und Dokumentation der Arbeit gehört ebenfalls zu deinen beruflichen Aufgaben.

Jetzt bewerben zum Kunststofftechnologe/-in

Zerspanungsmechaniker/-in

Zerspanungsmechaniker (m/w/d) stellen Werkstücke für Maschinen, Geräte und Anlagen an konventionellen oder computergesteuerten Werkzeugmaschinen her und bearbeiten diese. Neben der Planung und Durchführung der entsprechenden Arbeitsabläufe gehört auch die Wartung und Pflege der Maschinen zu deinem Verantwortungsbereich. Bei der Arbeit mit computergestützten Maschinen erstellst oder optimierst du auch die benötigten Steuerungsprogramme.

Jetzt bewerben zum Zerspanungsmechaniker/-in

Mit Erfolg in die Zukunft

Das Team hier hat mich super freundlich aufgenommen und direkt in Aufgaben eingebunden. Dass die Flugzeuge, an denen ich mitarbeite, schon bald abheben und für uns alle Fracht fliegen werden, begeistert mich immer wieder.

Pauline Simon, Auszubildende

Deine Vorteile

  • Ausbildungsvergütung

    Flächentarifvertrag Metall- und Elektroindustrie Sachsen: 1.094-1.282€ von Lehrjahr 1 bis 4, zzgl. tarifliche Sonderzahlungen, Urlaubs- und Weihnachtsgeld

  • In die Zukunft gedacht

    Sonderkonditionen für Berufsunfähigkeitsversicherung ohne Gesundheitsfragen, Arbeitszeitkonten

  • Standort

    Dresden: sächsische Metropole, coole Partyszene in der Neustadt, riesige Auswahl an Kultur, Sport und Outdooraktivitäten

  • Mobilität

    Zuschuss zum Deutschland- & Jobticket, Jobrad, Parkplatz, gute Verkehrsanbindung

  • Zeit ist Lebensqualität

    38h Vollzeit-Woche, 30 Tage Jahresurlaub

  • Gesundheit

    Betriebsarzt, Gesundheitsmaßnahmen, Sport- und Fitnessangebote

Sinnvoller Alternativtext

Wie geht es weiter?

  1. Deine Bewerbung

    Das Recrutingteam sichtet deine Unterlagen. Sollten uns Unterlagen fehlen, kommen wir auf dich zu.

  2. Unsere Rückmeldung

    Nach Sichtung deiner Bewerbungsunterlagen kommen wir mit einer Rückmeldung auf dich zu.

  3. Einladung zum Bewerbungsgespräch

    Unsere Bewerbungsgespräche finden in Präsenz statt, damit wir uns besser kennenlernen und dir einen direkten Einblick in unser Arbeitsumfeld geben können. Solltest du nicht im Dresdner Umland wohnen, führen wir das Bewerbungsgespräch auch gern digital durch.

  4. Feedback

    Nach Durchführung aller für die Stelle geplanten Bewerbungsgespräche kommen wir mit einer Rückmeldung auf Sie zurück.

  5. Geschafft!

    Du hast die Zusage erhalten und kannst dich auf den baldigen Start bei EFW freuen!

Kontakt

André Vogel

Berufliche Bildung

Tel:+49 351 8839 2517Email:berufsausbildung@efw.aero